Erste-Hilfe-Kurs

Nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer müssen lernen.

So fand eine Fortbildung statt, bei der das Team der Schule Marktleugast auf den neuesten Stand zum Thema „Erste Hilfe“ gebracht wurde. Die Referentin Frau Uta Stößlein ging dabei speziell auf den Umgang bei Unfällen mit Kinder und Jugendlichen ein. An zwei Nachmittagen erfuhren die Lehrer und Lehrerinnen sowie das Schulpersonal, wie man bei Notfällen reagiert. Über das Absetzen des Notrufs, die stabile Seitenlage und Reanimation, bis hin zur Versorgung von kleineren Wunden, wurden die Teilnehmer sowohl theoretisch als auch praktisch fit gemacht.

 

Tanja Herold